Vorschularbeit

Vorschularbeit beginnt ab dem ersten Kindergartentag!

Das Kind erwirbt nach und nach die so genannten Vorläuferkompetenzen (Spracherziehung, soziale Erziehung, Konzentration und Ausdauer, motorische Fertigkeiten u.v.m.).
Ein Kind gilt dann als schulfähig, wenn es körperlich, geistig – seelisch und sozial so weit entwickelt ist, dass es am Unterricht erfolgreich teilnehmen kann (Kultusministerium).
Im letzten Kindergartenjahr wird das Kind dann zum „Vorschulkind“ und darauf sind die Kinder sehr stolz und können es oft kaum erwarten. Sie bekommen ihre eigenen Stifte, einen Spitzer und einen Radiergummi und sind selbst dafür verantwortlich.

 

In verschiedenen Projektgruppen versuchen wir die Schulfähigkeit des Kindes zu fördern:

  • Zahlenland (grundlegende mathematische Erfahrungen sammeln)
  • Wörterreise (phonologisches Bewusstsein stärken durch Reimen, Silbenklatschen, Klatschverse, Buchstaben hören)
  • Würzburger Trainingsprogramm (LRS)
  • gruppenübergreifende Kleingruppenarbeit mit einer Sozialpädagogin
  • Förderspielgruppe zur Konzentration und Ausdauer durch unsere mobile sonderpädagogische Hilfe Frau Högl
  • Vorkurs Deutsch für Kinder die eine gezielte Begleitung und Unterstützung in ihrem sprachlichen Bildungsprozess bedürfen

image002.jpg

 

Zusätzlich findet einmal wöchentlich in den Gruppen der Vorschultag statt. Hier werden die jeweils in den Gruppen besprochenen Themen vertieft:

  • durch basteln und malen
  • Anfertigen von Arbeitsblätter
  • Durchführen von Experimenten

DSCI0047 (3)  DSCI0021 (2)

Im Laufe des Kindergartenjahres finden verschiedene Aktivitäten statt, die den Übergang zur Schule leichter machen:

  • eine Sportstunde in der Schulturnhalle
  • Schulhausrally (wir lernen spielerisch das Schulhaus kennen)
  • die Erzieherinnen sind bei der Schuleinschreibung anwesend
  • Hospitation der Lehrkräfte im Kindergarten – ab Ostern besucht uns Frau Billing einmal wöchentlich
  • Besuch der Vorschulkinder in einer Unterrichtsstunde
  • Theaterbesuch in der Gerhardingerschule

20160316_160755   IMG_20160603_115855

Schulhausbesuch                       erste Hilfe Kurs für Vorschulkinder

Der Abschied der Vorschulkinder wird bewusst zum Kindergartenende gestaltet:

  • Vorschulkinderausflug
  • Abschlussgottesdienst
  • Übernachtungsfest im Kindergarten

Abschiedsfeier in der Gruppe
dsci0035

Ausflug in die Höllohe

segen

Dankgottesdienst im Juli